Tipps

Hier finden Sie eine Reihe selbst getester Tipps, wie man Geld sparen kann.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Leider werden fast monatlich die Strompreise und teilweise auch die Gaspreise erhöht. Daher sollte man sich ab und zu einmal die Mühe machen, die Preise zu vergleichen.

Am einfachsten geht dies über Vergleichsportale. Diese sollten aber weitgehend unabhängig sein. Daher am besten immer die Ergebnisse mehrerer Portale vergleichen. Ich bevorzuge:

Verivox - Vergleichsportal für Gas, Strom, DSL etc.

 Check24 - Vergleichsportal für Gas, Strom, Versicherungen etc.

Ich habe nie Tarife mit Vorkasse gewählt. Diese sind oft zwar günstig, wenn aber ein Anbieter in Konkurs geht, ist das Geld oft weg wie z.B. in der Vergangenheit bei TelDaFax.

Auch sollte man nie selber seinen Stromanbieter oder Gasanbieter kündigen sondern dies immer durch den neuen Anbieter erledigen lassen. Ich hatte einmal den Gastarif bei der RWE gekündigt und ein paar Tage später einen neuen Vertrag geschlossen. Der neue Anbieter war nicht in der Lage, den Anschluß bereit zu stellen. So bin ich automatisch bei der Grundversorgung der RWE gelandet und mußte alle neu machen. Man muß also keine Angst haben, wenn man etwas falsch macht, keinen Strom oder kein Gas mehr zu erhalten. Der Wechsel kann halt nur etwas dauern und teurer werden.

Weitere Informationen zu Vergleichsportalen finden Sie unter:

WDR - Servicezeit: Undurchsichtige Vergleichsportale

WDR 2 Servicezeit - Vergleichsportale

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Will man Apps oder Musik kaufen, kann man per Bankeinzug, Kreditkarte oder mit iTunes Karten bezahlen. Die iTunes Karten kann man in unterschiedlichen Geschäften kaufen.

Ich nutze nur noch iTunes Karten. Diese werden immer wieder mit bis zu 20% Rabatt angeboten. Damit kann man also immer bis zu 20% preiswerter einkaufen. Um einfach zu erfahren, wo und wann es diese vergünstigten Karten gibt, einfach bei http://www.ifun.de/ vorbeisehen oder das das App ifun laden.

Vorgehen ist einfach:

  • iTunes Karte erwerben im Laden z.B. zu Karten a 25 EUR zu 40 EUR statt 50 EUR
  • App Store starten
  • Ganz nach unten scrollen
  • Einlösen wählen
  • Code von den Karten eingeben
  • der volle Betrag von 2 x 25 EUR wird als Guthaben gutgeschrieben

Übrigens kann man mit den vergünstigten wohl auch Karten auch eBooks erwerben.

Hans-Werner

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Kreuzfahrt mit Aida muß nicht  teuer sein. Unser persönlicher Tipp ist hier für Familien Aida Vario, womit man selbst für 4 Personen innerhalb der Ferien noch Termine findet.

Es gibt mehrere Preismodelle:

  • Premium
  • Vario
  • Just Aida

 Gehen Sie auf der Seite von Aida: www.aida.de auf Angebote & Buchen und dann auf Preise & Ermäßigungen . Dort finden Sie unterschiedliche Preismodelle, womit man deutlich Geld sparen kann.


Aida Premium

Hier kann man sich neben der Reisezeit und Ziel auch die Kabine etc. genau aussuchen. Dies ist die teuerste Variante


Aida Vario

Hier wählt man die Reisezeit und Ziel. Bei den Kabinen kann man nur wählen, welchen Typ z.B. Innenkabine, Balkonkabine etc. man möchte. Ca. 4 Wochen vor Reisebeginn erfährt man seine endgültige Kabinennummer. Hier kann man deutlich preiswerter wie bei Premium reisen. Es können auch Kabinen mit bis zu 4 Personen gebucht werden, was gerade für Eltern interessant ist.


Just Aida

Oft noch etwas günstiger wie Aida Vario. Hier muß man flexibel sein im Reiseziel und/oder Reisezeit. Dafür erhält man die Reisen besonders günstig angeboten. Leider kann man hier bisher wohl keine Kinder mit buchen, so daß diese Option für Familien nicht so interessant ist.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wir stellen hier alle unsere persönlichen Tipps zusammen, wie man Geld sparen kann bei Urlaubsreisen, beim Online Einkauf mit Coupons und Rabatten. Wenn Sie selber Tipps haben, schicken Sie uns bitte eine eMail, damit wir diesen prüfen und hier auch anderen Interessenten zur Verfügung stellen können.

Diese Seite ist keine Rabattseite, bietete keine Gutscheincoupons oder Rabattcodes an. Wir wollen vielmehr helfen, zu zeigen wo und wie man solche finden kann und wo es sich lohnt. Auch erhebt diese Seite keinen Anspruch auf Vollständigkeit und es besteht auch kein Anspruch auf Aufnahme von Werbung, Tipps etc. 

Wir recherchieren nach bestem Wissen und Gewissen. Dennoch können Hinweise veraltet oder mittlerweile auch nicht mehr korrekt sein. Daher übernehmen wir keine Gewähr und keine Haftung für die gemachten Angaben und Hinweise.

Euer Team von Sparviel

Unterkategorien

Wer ist online

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top